PowerTalk #30 mit Dr. Sebastian Darr
-
von der Uni (ohne Umwege) zu ResearchGate

Herzlich Willkommen zu einer neuen spannenden Podcast-Episode!

Dieses Mal habe ich Dr. Sebastian Darr zu Gast, Gründungsmitglied von ResearchGate – dem weltweit aktivstem wissenschaftlichem Netzwerk.

Wir sprechen unter anderem darüber

  • wie die Idee zu ResearchGate geboren wurde und wie die ersten Schritte zur Umsetzungen abliefen
  • welche Tätigkeiten zur Funktion als Global Head of Business Development dazugehören und wieso Sebastian dafür keine Weiterbildung benötigte
  • warum es im doppelten Sinne gut ist, Sport zu treiben 😉
  • wieso Sebastian Mentoren und Berater nicht immer für empfehlenswert hält
  • was es eigentlich heißt deutsch zu sein und wieso Sebastian Deutschland verlassen musste, um das heraus zu finden

Sebastian erzählt auch, wieso er sich damals gegen den Schritt in die Klinik und für das Start-up entschieden hat – und ob er generell wieder als Arzt tätig sein möchte.

Ich finde, es ist ein abwechslungsreiches Interview geworden mit vielen interessanten Denkansätzen… zum Teil ganz anders, als wir Mediziner es normalerweise ‚gewohnt’ sind. Aber überzeuge Dich selbst davon und hör am Besten gleich rein 😉 

Ich wünsch Dir ganz viel Spaß dabei!

 

Weitere Informationen:

Kontakt zu Sebastian und ReserachGate

 

Buchempfehlungen:

Ibram X. Kendi – How To Be an Antiracist*

Geoffrey West – Scale: The Universal Laws of Life and Death in Organisms, Cities and Companies*

*Dies ist ein Affiliate-Link: wenn Du darüber kaufst, ändert sich nichts für Dich und ich bekomme eine kleine Provision, die dem Podcast wiederum zu Gute kommt. Vielen Dank für deine Unterstützung! 

 

Menü schließen